Haartransplantations – Instrumente, Geräte und Hohlnadeln (Punches) von Coleinstruments zur Qualitätssteigerung von Haartransplantationen

(Coleinstruments) aus Atlanta/USA von Dr. John Peter Cole ist es eine Ehre und gleichzeitig eine große Anerkennung für viele Jahre der Forschung und Entwicklungen, die Verbesserung von FUE-Haartransplantationen (Follicular Unit Extraction) mit fortschrittlichen, fachspezifisch gestalteten Instrumenten, technisch fortschrittlichen Geräten und chirurgischem Interieur unterstützen und verbessern zu können. Innovative Ideen, basierend auf vielen Erfahrungen, und intensive Forschung unter Zuhilfenahme der Möglichkeiten bereits bekannter Methoden gaben Dr. Cole die Inspiration, neue Produkte für FUE – Haartransplantationsverfahren zu entwickeln und gängige Techniken zu optimieren. Einer der gravierendsten Nachteile motorisierter FUE- Entnahmen bestand bis dato in der hohen Anzahl an beschädigten Transplantaten (follikulären Einheiten). Zu schnelle oder unausgewogene automatisierte Entnahmen verursachten sogenannte „transections“ (Abtrennung der Haarwurzel). Dank der neuen Entwicklungen von Coleinstruments können speziell konstruierte Instrumente dieses Risiko deutlich verringern und sorgen somit für ein optimales Handling und ästhetischen Neuwuchs.

Die Cole Instruments Hohlnadeln (Punches):

Serrounded punch

Coleinstruments bietet 4 unterschiedliche Hohlnadeln, welche oben genannte Bedingungen exzellent erfüllen. Dazu gehören

1. klassische CII Hohlnadeln,
2. hochwertigste, chirurgische Hohlnadeln für den mechanischen Gebrauch,
3. CII Best Value, unbeschichtete Hohlnadeln (Vorzugspreis) und
4. CII Best Value, Titan-Nitrid-beschichtete Hohlnadeln (Vorzugspreis)

Wählen Sie Ihr Vorzugsprodukt der Coleinstruments Hohlnadeln – in Abhängigkeit der Verwendung (manuelle oder motorisiert / automatisierte Follicular Unit Extraction) und der patientenindividuellen Gegebenheiten. CII Hohlnadeln gewährleisten ein deutlich niedrigeres Aufkommen an Transplantat-Durchtrennung (transection rate), diese liegt spektakulär niedrig bei unter 2,58 %! Coleinstruments Hohlnadeln sind erhältlich in den Größen von 0,85 bis 1,30 Millimetern und erleichtern die CIT® “Cole Isolation Technique” mit minimaler Tiefe der Hautöffnungen. Das Ergebnis ist eine auf den jeweiligen Patienten maßgeschneiderte Behandlung, welche in jeder Hinsicht mehr Effizienz erreicht.

Coleinstruments: Digitales Zählgerät der gesetzten Empfangsöffnungen (Counting Incision Device)

Countingdevice
Ebenso gehört das sogenannte Counting Incision Gerät zu den modernsten Produkten von Coleinstruments. Dieses Gerät ist in der Lage, die Hauteinschnitte digital zu zählen, was nicht nur die Effizienz steigert, sondern auch menschliche Fehler beim Zählen und Dokumentieren ausschließen kann. Erweiterte Funktionen, wie eine LED-Anzeige und akustische Bestätigung der Zählung, runden die einzigartige und komfortable Technik dieses Gerätes ab. Eine explizit genaue Zählung ist unerlässlich, mit dem Counting Incision Gerät definiert Coleinstruments daher einmal mehr einen ausgesprochen hohen Standard für FUE – Haartransplantationen.

Das Cole Instruments Bord zur Transplantatverarbeitung:

Graftprocessingboard

Coleinstruments bietet darüber hinaus fachspezifische Hilfsmittel, wie das Bord zur Transplantatverarbeitung. Mit 4 Vertiefungen für die Verarbeitung von FUE – Transplantaten und 2 speziellen Arealen zur Vorbereitung der Grafts bei der FUT-Entnahmetechnik (Streifenmethode). Für optimale Arbeitsbedingungen bei diesem chirurgischen Verfahren sorgen die Hintergrundbeleuchtung und Außenbeleuchtung, welche unabhängig voneinander eingesetzt werden können.

Das automatisierte, motorisierte, elektronisch unterstützte FUE – Entnahmegerät PCID von Coleinstruments:

pcidimage

 

Das automatisierte FUE – Entnahmegerät PCID von Coleinstruments:

Cole Instrumente bietet ebenso das PCID – Gerät zur automatisierten / motorisierten FUE – Entnahme, welches ausführlich auf dieser Webseite vorgestellt wird: http://www.fuehaartransplantation-pcid.com/automatisiertes-motorisiertes-elektronisch-unterstutztests-fue-entnahme-geraet-instrument/

Das PCID leistet eine ganze Reihe an revolutionären Neuheiten und unterstützt Haarchirurgen und Ärzte, ihre FUE-Haartransplantationen effizienter und sicherer zu gestalten. Sicherer extrahieren und verpflanzen und darüber hinaus eine höhere Anzahl an Grafts (follikulären Einheiten) pro Tag verarbeiten, als bei der manuellen Entnahme – mit diesen Vorteilen zeichnet sich das PCID unter anderem aus. Die stressfreie Behandlung durch das PCID – Gerät schützt ebenso den ausführenden Haarchirurgen vor Ermüdungserscheinungen.

Weitere motorisierte FUE Entnahme-Geräte (Mikromotoren) auf dem Markt und die Vorteile der PCID – Entnahmetechnik mit den branchenweit schärfsten Hohlnadeln. Weniger als 2,58% beschädigte Transplantate!

Branchenweit sind etliche und unterschiedliche motorsierte FUE-Entnahmegeräte in Gebrauch. Im Vergleich zu den gängigen motorisierten, computergestützten FUE-Entnahmegeräten bietet das neue PCID – Gerät jedoch zahlreiche Vorteile und spektakuläre Neuerungen. Das PCID verfügt über Hohlnadeln, die weltweit zu den absolut schärfsten und fortschrittlichsten Hohlnadeln gehören! Die sogenannte „transection rate“ (Anzahl an durchtrennten follikulären Einheiten) liegt bei der Behandlung mit dem PCID unter 2,58%, dieser exorbitant niedrige Wert definiert einen neuen und sensationellen Standard für die motorisierte FUE-Haartransplantation. Darüber hinaus überzeugt das PCID – Gerät mit: Exakter Tiefen- und Drehzahlregelung, unzähligen patientenindividuellen Einstellmöglichkeiten und der Justierbarkeit von Rotation, Schwingung und Rotationsschwingung. Diese Einstellungsmöglichkeiten beschreiben lediglich einige wenige der nahezu unbegrenzten Konfigurationsoptionen. Ein weiteres Plus: Das motorisierte PCID – Gerät entwickelt absolut keine Wärme oder störende Betriebsgeräusche während der Behandlung. Das PCID – Gerät ist branchenweit eines der wenigen motorisierten FUE-Entnahmegeräte, welches dem Haarchirurgen erlaubt, die individuelle Haar- und Hautsituation eines jeden Patienten zu berücksichtigen und die Behandlung speziell darauf anzupassen.

Lesen Sie mehr zu den beispiellosen Vorteilen des PCID – Geräts von Coleinstruments: http://www.fuehaartransplantation-pcid.com/pcid-vorteile/

Sie interessieren sich für weitere Informationen über das PCID, Instrumente oder andere Geräte für Haartransplantationen von Cole Instruments?

Sie interessieren sich für detaillierte Informationen über das revolutionäre PCID – Gerät für motorisierte und computergesteuerte FUE – Haartransplantationen? Oder möchten Sie Näheres erfahren zu weiteren Instrumenten und Geräten von Coleinstruments – zur Steigerung der Qualität Ihrer Haartransplantationen? Coleinstruments ist es gelungen, eine Vielzahl an fortschrittlichen Instrumenten und Geräten zu entwickeln und legt damit die Messlatte sehr hoch für die Qualität moderner FUE-Haartransplantationen nach „state of the art“.

Erhalten Sie umfassende Informationen und Antworten auf Ihre Fragen zu allen Coleinstruments-Produkten, bitte nehmen Sie dazu Kontakt zu uns auf unter http://www.fuehaartransplantation-pcid.com/kontakt-impressum/